WLan Router TP Link – WR941ND

Guten Abend,

Ich habe mir am Wochenende bei Amazon einen neuen WLan Router bestellt, den TP Link – WR941ND, da meine alte Fritz Box in letzter Zeit nur Probleme gemacht hat und andauert das WLan Netz Störungen hatte. Und dieser ist Heute angekommen.

Vorderseite der Verpackung

Vorderseite der Verpackung (Bild anklicken zum vergrößern)

Rückseite der Verpackung

Rückseite der Verpackung (Bild anklicken zum vergrößern)

Leider kann ich euch noch keinen Ausführlichen Testbericht geben das das Gerät erst seit gut 5 Stunden in Betrieb ist. Aber ich werde euch mal meinen Ersteindruck mitteilen.

Direkt beim Auspacken fällt auf dass, das Gerät sehr gut verarbeitet ist. Am Gerät ist ein Sticker worauf steht das man zuerst die CD einlegen soll. Dies hab ich auch getan. Man wird dann Step by Step durch die Installation / Einrichtung des Gerätes geführt es ist wirklich Kinderleicht. Dannach wird man dann für weitere Einstellungen auf das Web Interface verwiesen.

Screenshot vom Webinterface

Screenshot vom Webinterface

Das Webinterface ist meiner Meinung nach auch sehr gut gegliedert und man findet sich dort gut zurecht.

Ein Problem was ich allerdings beim Einrichten hatte war das mein Notebook die Verschlüsselung des WLAN Netzwerks nicht erkannt hat und einen Fehler beim Connecten ausgegeben hat. Das Problem war das mein Notebook die Encryption des WPA2-PSK nicht unterstützt hat (dieses Stand auf AES), da hab ich dann die Encryption auf Automatic gesetzt, das heißt es wird dem Gerät angepasst ob AES oder TKIP und da hat es dann geklappt.

Bis jetzt bin ich echt Zufrieden mit dem Gerät, vorallem weil es so eine hohe Reichweite hat. Der Router steht im 2ten Stockwerk und ich hab selbst im Keller in allen Ecken noch 3 Balken Signalstärke. Hier noch ein Paar Bilder von dem Gerät und Technische Daten:

von_vorne


von_derseite

Technische Informationen

Software Specification
Standards
IEEE 802.11n, IEEE 802.11g, IEEE 802.11b
Wireless Signal Rates With Automatic Fallback
11n: Up to 300Mbps(dynamic)
11g: Up to 54Mbps(dynamic)
11b: Up to 11Mbps(dynamic)
Frequency Range
2.4-2.4835GHz
Wireless Transmit Power (MAX)
20dBm
Modulation Technology
DBPSK, DQPSK, CCK, OFDM, 16-QAM, 64-QAM
Receiver Sensitivity
270M: -68dBm@10% PER
130M: -68dBm@10% PER
108M: -68dBm@10% PER
54M: -68dBm@10% PER
11M: -85dBm@8% PER
6M: -88dBm@10% PER
1M: -90dBm@8% PER
Hardware Specification
Interface
4 10/100M LAN Ports
1 10/100M WAN Port
Antenna
3dBi Detachable Omni Directional Antenna X 3
Power Supply Unit
Input: Localized to Country of Sale
Output: 9VDC / 0.85A Switching PSU
Operating temperature
0oC~40oC(32oF~104oF)
Storage temperature
-40oC~70oC (-40oF~158oF)
Relative humidity
10% ~ 90%, Non Condensation
Storage Humidity
5%~95% Non-Condensing
Dimensions
7.9 x 5.5 x 1.2 in. (200 x 140 x 28mm)

Link zur Herstellerseite

Fazit

Das Gerät ist sowohl für Anfänger als auf für Fortgeschrittene, es ist mit guter Software (Webinterface) bestückt und hat meines erachtens auch gute Hardware spezifikationen und ~35€ sind für das Gerät echt nicht zu viel verlangt. Der einzigste Nachteil meines erachtens ist das, das Gerät kein eingebautes DSL Modem hat. Aber das habe ich ja schon vor der Bestellung gewusst und so konnte ich mein DSL Modem vom Provider schon vorher raus suchen 😀

Falls ich demnächst Probleme bekommen sollte melde ich mich, aber ich denke/hoffe das wird nicht der Fall sein 😉

Viele Grüße und einen schönen Abend noch

Buster

 

buster

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.